Skip to content

Rimowa Salsa Air

2009 November 1

Die neue Koffer-Serie Salsa Air von Rimowa wurde nun schon vor einigen Wochen vorgestellt. Allerdings sind auf der Webseite von Rimowa immer noch keine Informationen zu der Serie abrufbar. In einigen Shops finden sich schon die ersten Produktbilder, so richtig gut zu erkennen sind die Neuigkeiten jedoch noch nicht. Man kann nur spekulieren, ob dies mit den Auseinandersetzungen von Rimowa mit den Onlinehändlern wegen der gewährten Rabatte zusammenhängt.

Neu und wichtig für die Serie Salsa Air erscheinen bisher zwei Punkte:

  • TSA Schloss, versenkt auf der Kofferoberseite als „Abus TSA Zylinder“
  • Laut Werbung der OnlineShops 26% weniger Gewicht als die Rimowa Salsa Serie

Da man über Geschmack ja bekanntlich Streiten kann sage ich mal nicht so viel zu den Farben: Ultra Violett, Inka Gold und Aquamarin. Sicherlich spricht Rimowa hier nicht den klassischen Business-Koffer-Käufer an – der bekommt ja schon genug Auswahl an Aluminiumkoffern und schlichten schwarzen in den anderen Serien.

Bilder vom TSA-Schloss werden hier noch folgen. Was ist aber dran an der Gewichtsabnahme der Koffer?

Ich habe einfach mal die zur Verfügung stehenden Informationen für die unterschiedlichen Koffergrößen verglichen:

Trolley Multiwheel 52 cm hoch:

Rimowa Salsa: 3,7 kg

Rimowa Salsa Deluxe: 4,1 kg

Rimowa Salsa Air: 2,4 kg

Da sind die neuen Salsa Air doch glatt 35% leichter

Trolley Multiwheel 63cm:

Rimowa Sala: 4,0 kg

Rimowa Salsa Deluxe: 4,4 kg

Rimowa Salsa Air: 2,9 kg

Bei den 63cm hohen Trolleys sind die Air um 27,5% leichter als die Vorgängermodelle.

Trolley Multiwheel 70cm:

Rimowa Salsa: 4,4 kg

Rimowa Salsa Deluxe: 5,0 kg

Rimowa Salsa Air: 3,2 kg

Hier beträgt die Gewichtsreduktion mehr als 27 %.

Trolley Multiwheel 77cm:

Rimowa Salsa: 4,6 kg

Rimowa Salsa Deluxe: 5,5 kg

Rimowa Salsa Air: 3,7 kg

Bei diesen großen Reisekoffern ist nur ein geringeres Gewicht von 19,5 % vorhanden. Dies dürfte an der Größe des Koffers liegen, was ein Mehraufwand an Rahmen und Verwindungssteife bedeutet.

Addiert man diese vier Werte miteinander und teilt sie durch die Gesamtzahl kommt man auf ein durchschnittlich geringeres Gewicht von 27,25%. Das Gewicht der Koffer „mal eben“ um ein viertel zu reduzieren finde ich schon ganz erheblich.

Herzlichen Glückwunsch Rimowa! – Was werden sich die Alukoffer-Besitzer jetzt über ihre schweren Koffer Ärgern…

Comments are closed.