Skip to content

Markenkoffer Shop

2010 Mai 19

Markenkoffer - Altes Shopdesign

Der Kofferversender Markenkoffer hat sein Shopdesign erneuert! Der Shop ist mit der Freiburger Software Oxid aufgesetzt und wurde vom Verler Oxid Partner DigiDesk umgesetzt.

Mir gefällt das Design auf den ersten Blick sehr gut.

Der dunkle Bannerbereich oben ist deutlich freundlicher gestaltet und rückt optisch nicht mehr in den Vordergrund. Die Navigation wurde scheinbar beim größten Mitwerber „abgelinst“ – zumindest finden sich sehr viele sehr ähnlich gestaltete Bereiche.

Der Navigationsbereich in der Mitte der Startseite läd ein in die Tiefe des Produktangebotes einzusteigen. Meiner Meinung nach, wurden die Kundenbewertungen und das Trusted-Shops Siegel zu sehr in der unteren Hälfte versteckt – danach muss man schon suchen – das sieht man sehr schön auf dem folgendem Screenshot:

Neues Shopdesign von Markenkoffer

Neues Shopdesign von Markenkoffer

Bevor ich es vergesse: Derzeit gibt es einen 5 Euro Gutschein für Neukunden … bei Markenkoffer!

Die Rabattstaffel ist ebenfalls in den Hintergrund gerückt – was sicherlich auf den Wunsch vieler Hersteller zurückgeht, die diese Rabatte nicht gerne sehen!). Deutlich besser gelöst finde ich die Produktdarstellung auf der Start- und Detailseite.

Auf den Übersichtsseiten findet sich jetzt eine einfacher Produktfilter der die Auswahl nach Art (Rollen-Anzahl, Hart- oder Weichgepäck etc) sowie nach Größe und Ausstattung erlaubt.

Markenkoffer: Auswahl der Varianten

Die Detailseite bietet gute Zoombilder, eine Übersicht über gleiche Artikel aus der Serie des Herstellers – und die tolle Funktion: ähnliche Artikel, wo sich auch Produkte anderer Hersteller finden – und eine für meinen Geschmack schwierige Funktion eine Variante (also „rot“ oder „schwarz“) auszuwählen.

Hierzu muss extra Button gedrückt werden, auf den schon ein Pfeil zeigt, mit der Beschreibung was zu tun ist.

Viel zu kompliziert!

Eine Variantenauswahl sollte über eine einfache Auswahl möglich sein und nicht über eine Funktion auf die der Shopbetreiber noch extra hinweisen muss…

Darüberhinaus dauert die Auswahl einen kurzen Augenblick, in dem keine Funktionen im Shop ausgelöst werden können und sich die Fensterfarbe ändert… der Button um den Artikel in den Warenkorb zu legen ist „ROT“, was eigentlich eine kleine Hürde ist darauf zu klicken, da rot uns ja als Stopsignal bekannt ist.

Wenn man als potentieller Käufer hier nicht den Shopbesuch beendet hat, findet man sich in einem übersichtlichem Warenkorb wieder, der nur den oberen Navigationsbereich stehen lässt – der Käufer wird nicht durch überflüssiges abgelenkt. Hier fehlen mir die Hinweise auf einen sicheren Einkauf – also Trusted Shops Siegel ….

Zahlungsarten bei Markenkoffer

Im nächsten Schritt muss ich ein Kundenkonto anlegen – eine Möglichkeit dieses nicht zu machen wird nicht angeboten. Nach der Eingabe der Rechnungs- und Liederanschrift kommt man endlich zur Auswahl der Zahlungsarten:

Bei Bezahlung per Vorkasse wird 5 % Skonto eingeräumt.

Deneben finden sich Kreditkarte, paypal, Nachnahme, Rechung (per Paymorrow) und Sofortüberweisung.

Bevor die Bestellung abgeschlossen wird, kommt der Koffer-Käufer auf eine gut strukturierte Übersichtsseite – auf der die Shopbewertungen und Siegel immer noch nicht prominent zu sehen sind und muss noch die AGBs bestätigen (links und klein in der Ecke, schnell zu übersehen).

Markenkoffer verschickt per DHL – einer schnellen und sicheren Lieferung steht also nichts im Wege.

Mein Fazit oder auch meine Markenkoffer Kritik:

Negativ:

– Die Geschwindigkeit lässt zu wünschen, das wird am Server und dem Shopsystem Oxid liegen.

– Die Kundenbwertungen und Siegel fallen nicht ins Auge und helfen nicht bei der Einschätzung des Shops.

– Variantenauswahl zu kompliziert, Warenkorb-Button… hier werden sicherlich noch A/B-Tests gemacht.

(Warum fallen mir solche Sachen auf? Beruflich beschäftige ich mich mit Onlinemarketing und da hat man solche Dinge auch im Blick…)

Positiv:

– Übersichtlicher und freundlich wirkender Shop, der Freude auf das Stöbern macht.

– Gute Angaben zur Verfügbarkeit von Produkten.

– Gute Auswahl an Zahlungsmöglichkeiten.

– Produktfilter, der die Auswahl erleichtert!

– Versandkostenfreie Lieferung ab 20 Euro

Zusammengefasst: Bei Markenkoffer.de macht das Koffer erstöbern richtig Spaß!

Comments are closed.